Seminarankündigung: Menschenkenntnis

Es gibt nur eines, was auf Dauer teurer ist als Bildung – fehlende Menschenkenntnis!

  • Menschenkenntnis für Fachkräfte von heute als Leader von morgen.
  • Menschenkenntnis als Alleinstellungsmerkmal für Selbstständige und Unternehmer.
  • Menschenkenntnis als Vorteil im Kundengespräch und in der Gesprächsführung.
  • Menschenkenntnis für Menschen, die aus der Perspektive der Zukunft ihre Gegenwart gestalten wollen.

 

 

 

Wir werden uns interessante Denk- und Handelsmuster anschauen – deine eigenen und die deiner Mitarbeiter, Gesprächs- und Geschäftspartner. Und wir werden einige Lösungsansätze finden, die dir zukünftig ein besseres Miteinander ermöglichen.

 

Deine Zukunft beginnt jetzt.
Gerne mit mir. -Doris Mock-

 

Das Seminar ist für dich dann richtig, wenn du mit deinen Kunden, Geschäfts- und Gesprächspartnern auf Augenhöhe kommunizieren möchtest, um dein Business voranzubringen. Und wenn du dich von einem der unten angeführten Punkte angesprochen fühlst!

 

 

Wenn die Zahlen nicht mehr stimmen, liegt das nicht an den Zahlen.

Unternehmen sind nicht da, um Gewinne zu erzielen, sondern um Probleme anderer zu lösen. Je besser sie das tun, desto größer sind die Gewinne. Große Ziele brauchen große Visionen und eine relevante Balance zwischen den Themenfeldern „Führung, Strategie, Struktur und Kultur“ – und MENSCHENKENNTNIS.

 

 

Die Treppe muss von oben gekehrt werden. 

Ob wir es wahrhaben wollen oder nicht, der Geschäftserfolg beginnt beim Chef – bei seiner Persönlichkeit, der Strahlkraft seiner Unternehmensvision, seiner Wertewelt des Unternehmens und seiner Menschenkenntnis.

 

 

Jeder Mensch hat das Bedürfnis, im Gespräch verstanden zu werden.

Täglich stehen wir vor den Herausforderungen, uns selbst und unsere Anliegen zu kommunizieren. Nur wer es schafft, sein Gegenüber abzuholen, sprich wertzuschätzen, darf dessen Verständnis und offenes Ohr erwarten.

 

 

Junge Mitarbeiter von heute haben andere Werte als noch die Generationen davor.

Mit jungen Menschen – der sogenannten Generation Y – treffen wir einerseits auf eine durchaus optimistische Generation, die gute Perspektiven für ihre Zukunft sieht, andererseits aber auch auf Menschen, die Orientierung brauchen.

Es ist unumgänglich, sich mit den Erwartungen, Werten und Wünschen dieser Generation zu beschäftigen und sie berücksichtigen. Denn sie sind die Fach- & Führungskräfte der Zukunft.

 

 

Kunden von heute brauchen individuelle und situative Problemlösungen.

Wir verlieren keine Kunden an bessere Produkte, sondern an bessere Menschenkenner.

 

Erfahren Sie mehr über das Erfolgsstudio und Doris Mock.

 

 

 

 impuls pro

 

 size prozess

 

 sys

 

 umdenk trainer

 

 wir nehmen

 

                       bni